Archiv

Veranstaltungen 2021

Veranstaltungen 2020

Veranstaltungen 2019

Veranstaltungen 2018

  • Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Volksrepublik China lud das Konfuzius-Institut Bonn am Abend des 7. Oktobers 2019 zu einem Orchesterkonzert mit dem „Nanjing University Traditional Instruments

  • Vom 14.12. bis 15.12.2018 veranstaltete das Konfuzius-Institut Bonn zusammen mit der Abteilung für Sinologie der Universität Bonn ein „International Symposium on the Teaching of Classical Chinese,“ da

  • Am 10.12. hielt Herr Daniel Suebsmann (Kurator für ostasiatische Keramik des Hetjens-Museums in Düsseldorf) den letzten Vortrag im Jahr 2018 im Rahmen unseres Bonner sinologischen Kolloquiums. Unter d

  • Anlässlich des 40. Jubiläums der chinesischen Reform- und Öffnungspolitik lud das Konfuzius-Institut Bonn am 30.11.2018 zur Eröffnung einer Fotographieausstellung des Hamburger Journalisten Martin Kum

  • Am 17.11.2018 fand zum ersten Mal eine Fortbildung zur Didaktik des Chinesischen als Fremdsprache am Konfuzius-Institut Bonn statt. Über ein Duzend erfahrene Chinesisch-Lehrkräfte nutzten die Gelegenh

  • Am 30.10.2018 hielt der 1. Vorsitzende des Konfuzius-Instituts e.V., Prof. Dr. Ralph Kauz, im Universitätsclub Bonn einen Vortrag zum Thema: „Von der ‚alten‘ zur ‚neuen‘ Seidenstraße: Eurasiatische In

  • Am 24.10.2018 bekam das Konfuzius-Institut Bonn aus der Zentrale der Konfuzius-Institute in Peking (Hanban) einen Delegationsbesuch unter Leitung des stellvertretenden Hanban-Direktors, Herrn ZHAO Guo

  • Unsere geschäftsführende Direktorin Frau Dr. Katja Yang hat in der Zeit von 15.10.2018 bis 21.10.2018 in Xiamen an einer Fortbildung für ausländische Direktoren erfolgreich teilgenommen:   http:/

  • Am 20.10.2018 nahm das Konfuzius-Institut Bonn an der Ausstellungseröffnung „Emerging Imagery“ im Kunstraum Villa Friede teil, welche die Werke von zehn Künstlern aus China zeigte. Diese Ausstellung i

  • In der Zeit von 17.10.2018 bis 18.10.2018 besuchte eine Delegation unter Leitung des Vizepräsidenten der Beijing Language and Culture University (BLCU), Prof. ZHANG Baojun, das Konfuzius-Institut Bonn

  • In Kooperation mit der Volkshochschule Bonn lud das Konfuzius-Institut Bonn am 1. Oktober zu einem Vortrag über grüne Verkehrsinfrastruktur in Peking ein. Dr. Katja Yang erläuterte am Beispiel der chi

  • In seiner Reihe Um Elf präsentiert das Beethoven Orchester Bonn an drei Sonntagen im Wintersemester Musik in der Aula der Universität Bonn. In diesem Semester arbeitet es dafür mit Studierenden der Al

  • Am 23.09. stellte das Konfuzius-Institut Bonn seine Arbeit mit einem Stand beim Bonner Kultur- und Begegnungsfest in der Bonner Innenstadt vor. Gleichzeitig fand auch die diesjährige Feier des Konfuzi

  • Anlässlich des deutsch-chinesischen Kunstprojektes „Injection and Reflection,“ in dessen Rahmen Studierende der Alanus Hochschule und der Sichuan University Chengdu vom 9. bis 30. September 2018 ihre

  • Am 12.09.2018 luden das Konfuzius-Institut Bonn und die Gesellschaft der Chinafreunde e.V., Partnerschaftsverein Köln Peking zu einem gemeinsamen Konzert der chinesischen Folk Metal Gruppe Dream Spiri

  •   Am 10. Juli präsentierte Frau Dr. Yang die Arbeit unseres Instituts beim internationalen Gesprächskreis der Industrie- und Handelskammer Bonn und führte in die interkulturellen Unterschiede zwischen

  •   Vom 29.06. – 30.06.2018 lud das Konfuzius-Institut Bonn gemeinsam mit der Abteilung für Sinologie der Universität Bonn zu einem deutsch-chinesischen Übersetzungsworkshop ein. Auf dem eine Reihe

  •     Am 24.06. lud der Bundespräsident zum Tag der offenen Tür in seinen Bonner Amtssitz, die Villa Hammerschmidt, ein. Mit von der Partie war die Universität Bonn, die sich anlässlich ihres

  •     Am 19.06.2018 lud das Konfuzius-Institut gemeinsam mit dem Center for Global Studies der Universität Bonn, dem Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn un

  • Am 18.06. hielt die Humboldt-Stipendiatin Frau Dr. Dilnoza Duturaeva einen Vortrag unter dem Titel „The Persians in Song Sources: A Description of the Ghaznavids?“ Durch den Vergleich mehrerer chinesi

  •    Am 05.06.2018 war der renommierte chinesische Lyriker und Übersetzer Professor Wang Jiaxin von der Pekinger Renmin Universität zu Gast am Konfuzius-Institut. Begleitet wurde er von seinem deutschen

  • Die Reihe des sinologischen Kolloquiums ist wieder gestartet! Am 28.Mai 2018 hielt Herr Prof. Dr. Kirill Solonin von der Ruhr-Universität Bochum (Gastwissenschaftler im ERC Projekt: BuddhistRoad) eine

  • Am 27.04. veranstaltete das Konfuzius-Institut Bonn erstmals eine Konzertlesung. Unter dem Titel „Neue Stimmen aus Musik und Literatur Chinas“ bescherten die Pianistin Yin Chiang und der Sinologe Dr.

  •   Am 21.04.2018 fand der internationale chinesische Sprachwettbewerb „Chinese Bridge (汉语桥)“ zum 17. Mal statt. Das austragende Institut für die Vorentscheidung war das Konfuzius-Institut Düsseldo

  •   Unter dem Titel “Pax Sinica? Chinas neue Außenpolitik unter Xi Jinping“ lud das Konfuzius-Institut Bonn in Kooperation mit dem Internationalen Club La Redoute am 16. April 2018 zum Gespräch am

  • Quelle: General-Anzeiger Bonn   http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/Gl%C3%BCck-und-Erfolg-im-Jahr-des-Hundes-article3795684.html

  •   Anlässlich des chinesischen Frühlingsfestes veranstaltete das Konfuzius-Institut Bonn am 20.02.2018 um 18:00 Uhr im Senatssaal der Universität Bonn eine bebilderte Lesung chinesischer und deuts

  •   Pünktlich am ersten Tag des chinesischen neuen Jahres feierte das Konfuzius-Institut Bonn am Freitag, den 16. Februar 2018, ab 18:00 Uhr im Festsaal der Außenstelle der chinesischen Botschaft i

  •   Am 29. Januar 2018 hielt Herr Prof. Dr. Shen, Weirong (Forschungsinstitut für Literatur und Gesellschaft, Qinghua-Universität) unter dem Titel „Observing the ‚New Qing History‘ from

  • First Lecture in English On January 16th2018 Dr. Dror Weil (Princeton University / Max Planck Institute, Berlin) held a lecture titled: “Cherishing Knowledge from Afar: Late Imperial China’s Discovery

  • Am 04.12.2017 hielt Frau Prof. Dr. Nicola Spakowski (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) unter dem Titel „Zukunftskonzepte in (halb)kolonialen Kontexten: China in den frühen 1930er Jahren“ den letzte

  • Unsere Vortragsreihe in Kooperation mit der Abteilung für Sinologie der Universität Bonn ist erfolgreich gestartet! Am 20. November 2017 hielt Herr Prof. Dr. Roderich Ptak (Lehrstuhl für Sinologie, LM

  •   Quelle zum Interview: „Artikel im General-Anzeiger Bonn vom 14.11.2017