Besonderheiten im Kommunikationsverhalten zwischen Deutschen und Chinesen/innen

Besonderheiten im Kommunikationsverhalten zwischen Deutschen und Chinesen/innen

Am 22.06.2020 fand der in diesem Semester letzte Vortrag der Online-Vortragsreihe des Konfuzius-Instituts Bonn e.V. erfolgreich statt. Zahlreiche Interessierte hatten sich zu dem Vortrag „Besonderheiten im Kommunikationsverhalten zwischen Deutschen und Chinesen/innen“ von Frau Dr. Katja Yang (Geschäftsführende Direktorin des Konfuzius-Instituts Bonn) zugeschaltet. Vor dem Hintergrund des Begriffs der „Kultur“, der Standardisierungen im Denken, der Kommunikation, dem Handeln und Empfinden umfasst, erläuterte Frau Dr. Yang wie Menschen durch ihre jeweilige Kultur geprägt werden. Anschließend beleuchtete Frau Dr. Yang konkrete Unterschiede im verbalen, nonverbalen und paraverbalen Kommunikationsverhalten zwischen Chinesinnen/Chinesen und Deutschen. Dabei erklärte die Referentin unter anderem unterschiedliche Sprachstile und verschiedene Strategien des Umgangs mit Konflikten in Deutschland und China, deren Unkenntnis zu Missverständnis im gemischtkulturellen Kontext führen kann.