Ausstellung „Damals und heute – 40 Jahre Reform und Öffnung in China“

Ausstellung „Damals und heute – 40 Jahre Reform und Öffnung in China“

Anlässlich des 40. Jubiläums der chinesischen Reform- und Öffnungspolitik lud das Konfuzius-Institut Bonn am 30.11.2018 zur Eröffnung einer Fotographieausstellung des Hamburger Journalisten Martin Kummer ein, der seit 1976 regelmäßig nach China reist und die Veränderungen des Landes in Bildern dokumentiert hat. Zur Eröffnung der Ausstellung hielt Frau Dr. Stefanie Schmitt (Leiterin des Pekinger Büros von Germany Trade & Invest) einen Vortrag unter dem Titel „Was haben 40 Jahre Reform und Öffnung China gebracht?“.

Die Bilder können noch bis zum 06.12.2018. in der UPdate GALLERY, Im Krausfeld 7, 53111 Bonn betrachtet werden.