10.11.2020 Online-Podiumsdiskussion „Kultur- und Bildungspolitik zwischen Ländern mit unterschiedlichen politischen Systemen“

10.11.2020 Online-Podiumsdiskussion „Kultur- und Bildungspolitik zwischen Ländern mit unterschiedlichen politischen Systemen“

Am 10.11.2020 lud das Konfuzius-Institut Bonn zum ersten Mal zu einer Online-Podiumsdiskussion ein. Die Diskussion zum Thema „Kultur- und Bildungspolitik zwischen Ländern mit unterschiedlichen politischen Systemen“ fand in Kooperation mit dem Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn statt und wurde vom Autor und Journalisten Frank Sieren moderiert. Die Diskussion begann mit einem Impulsvortrag zum Deutschlandbild in China von Herrn Prof. Dr. Chunchun Hu (Shanghai International Studies University), der sich aus Shanghai zugeschaltet hatte. Es folgten kurze Statements von Frau Prof. Dr. Mechthild Leutner (Freie Universität Berlin) und Frau Prof. Dr. Jin Zhu (Capital Normal University Peking) über die konkrete Arbeit im Bereich der Kultur- und Bildungspolitik zwischen Deutschland und China. Thematisiert wurden unter anderem deutsch-chinesische Hochschulkooperationen und die Entwicklung des Goethe-Instituts in China. Im Anschluss diskutierten die geladenen Gäste über Vorurteile und Motivationen hinsichtlich einer kulturellen oder bildungspolitischen Zusammenarbeit und strukturelle Herausforderungen und Chancen, die aus den Unterschieden zwischen den politischen Systemen der beiden Länder erwachsen.