Weiterbildung für Lehrerende des Chinesischen als Fremdsprache 2019

Weiterbildung für Lehrerende des Chinesischen als Fremdsprache 2019

Am 02.11.2019 fand zum zweiten Mal eine Fortbildung zur Didaktik des Chinesischen als Fremdsprache am Konfuzius-Institut Bonn statt. Rund 30 erfahrene Chinesisch-Lehrkräfte nutzten die Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zur didaktischen Weiterbildung. Die Referentinnen Frau Prof. Liping Jiang und Frau Prof. Jing Zhao (beide von der Beijing Language and Culture University) vermittelten praktische Methoden zum Unterricht der chinesischen Sprache und teilten ihre Lehrerfahrungen mit den Teilnehmenden. Darüber hinaus ging Frau Prof. Jiang näher auf das von ihr geschriebene Lehrwerk HSK ein, sie teilte ihre ursprüngliche Intention zum Erstellen des Lehrwerks und die daraus entstandene Problematik mit allen Teilnehmenden und gab Vorschläge zur Anwendung des Lehrwerks. Am Nachmittag stellten beide Professorinnen die zertifizierten Prüfungen für Chinesisch als Fremdsprache vor. Während Frau Prof. Jiang Abläufe zur Prüfung und Tipps für die mündliche Prüfung vorstellte, beschäftigte sich Frau Prof. Zhao mit dem schriftlichen Teil der Prüfung. Alle Teilnehmenden konnten am Ende des Tages wertvolle Erfahrungen sowie hilfreiche Vorschläge zur Didaktik zur Gestaltung des Unterrichts mitnehmen.