single chat app mode webclip kostenlos singles kennenlernen italienische whatsapp singles chat xiaomi iphone fotoalbum bundeswehr singlebörse youtube gay pride istanbul budapest 2018
 

China in 24 Stunden

Gemeinsam mit dem Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Nordrhein-Westfalen/Bezirksgruppe Bonn, der Gesellschaft für Literatur NRW und dem Ministerium für Kultur- und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen lädt das Konfuzius-Institut Bonn Sie herzlich zu folgender, spannender Reise ein: 

 

Die Reise beginnt an einem beliebigen Morgen um sechs. Sie endet mit dem Sonnenaufgang des folgenden Tages. Lassen Sie sich begleiten auf dieser Zeitreise von Autor*innen, die von ihren Chinaerfahrungen berichten, sowie Übersetzer*innen, die chinesische Literatur ins Deutsche übertragen haben. Sie hören Gegenwartslyrik und -prosa  von und mit

 

Ulrich Bergmann, Autor und Übersetzer, Bonn,

 

Xiaojie Chang, Studentin und Übersetzerin, Bonn,

 

Doris Distelmeier-Haas, Lyrikerin und bildende Künstlerin, Bonn,

 

Marc Hermann, Sinologe, Autor und Übersetzer, Bonn,

 

Thorsten Krämer, Autor, Wuppertal,

 

Monika Littau, Autorin, Bonn,

 

Wulf Noll, Autor, Düsseldorf.

 

 

Musikalisch begleitet wird die Reise von der Erhu-Spielerin Shuwen Lü.

 

 

Ort: Haus an der Redoute, Kurfürstenallee 1a, 53177 Bonn

Zeit: Samstag, 12. Oktober, 19:30 Uhr

Eintritt: Eintrittskarten können für 5 € an der Abendkasse erworben werden

 

 

China in 24 Stunden