Wider den Smog: Grüne Verkehrsinfrastruktur in Peking

Wider den Smog: Grüne Verkehrsinfrastruktur in Peking

 

Verstopfte Straßen und verqualmte Luft: Angesichts rapid gestiegener Mobilität ist der Aufbau einer intelligenten, umweltfreundlichen Verkehrsinfrastruktur ein wichtiger Aspekt jeder nachhaltigen Stadtentwicklung. Am Beispiel der chinesischen Metropole Peking erläutert dieser Vortrag konkrete Verbesserungsmaßnahmen und analysiert, welche weitgefächerten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereiche mit der Thematik in Zusammenhang stehen.

 

Wann: Montag, 01. Oktober 2018, 20 Uhr

 

WoHaus der Bildung, Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn

 

Eintritt: frei, um Anmeldung bei der VHS wird gebeten. 

 

 

https://www.vhs-bonn.de/page_/Serve/download/ID/869/f/vhs-bonn-nakopro-2018-02.pdf

 

 

Melden Sie sich jetzt für diesen Kurs an.