Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Am 23.09. stellte das Konfuzius-Institut Bonn seine Arbeit mit einem Stand beim Bonner Kultur- und Begegnungsfest in der Bonner Innenstadt vor. Gleichzeitig fand auch die diesjährige Feier des Konfuzius-Tages statt. Ab 11 Uhr durften alle Festbesucher an unserem Stand nahe des Beethoven-Denkmals am Münsterplatz ihr Wissen um die chinesische Sprache mit einem informativen Quiz testen und erweitern. Ab 13 Uhr war eine Kalligraphin am Stand, die die Namen unserer Besucher mit Pinsel und Tusche auf Reispapier schrieb. Dabei hatten diese auch die Gelegenheit selbst einmal mit dem Pinsel zu schreiben. Außerdem beteiligten wir uns am Bühnenprogramm der Stadt Bonn auf der großen Bühne vor dem Rathaus mit einer Darbietung des klassischen chinesischen Musikinstruments „Pipa“ und einer Kampfkunstaufführung. Während der Veranstaltung hatten wir auch die Ehre, dass Herr Oberbürgermeister Sridharan unseren Stand besucht hat.

Unser Stand war anfangs sehr gut besucht; am späten Nachmittag mussten wir die Veranstaltung jedoch leider aufgrund eines schweren Unwetters vorzeitig beenden.