Grüne Verkehrsinfrastruktur in Peking

Grüne Verkehrsinfrastruktur in Peking

In Kooperation mit der Volkshochschule Bonn lud das Konfuzius-Institut Bonn am 1. Oktober zu einem Vortrag über grüne Verkehrsinfrastruktur in Peking ein. Dr. Katja Yang erläuterte am Beispiel der chinesischen Metropole Peking konkrete Maßnahmen zum Aufbau einer intelligenten, umweltfreundlichen Verkehrsinfrastruktur und analysierte welche weitgefächerten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereiche mit der Thematik in Zusammenhang stehen.