Besuch der Hanban-Delegation

Besuch der Hanban-Delegation

Am 24.10.2018 bekam das Konfuzius-Institut Bonn aus der Zentrale der Konfuzius-Institute in Peking (Hanban) einen Delegationsbesuch unter Leitung des stellvertretenden Hanban-Direktors, Herrn ZHAO Guocheng.

Als jüngstes Konfuzius-Institut Deutschlands genießen wir die besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung der Zentrale. Bei ihrem Besuch informierte sich die Delegation über die Entwicklung unseres Instituts von der Gründungsphase bis heute sowie über die Planung künftiger Sprachkurse und Veranstaltungen.
Während ihres Besuchs traf die Delegation auch auf einen unserer Sprachschüler und führte mit ihm eine kurze Unterhaltung auf Chinesisch.

Anschließend wurde die Delegation im Rektorat der Universität Bonn von Frau Prorektorin Prof. Holm-Müller und Frau Prof. Christa Müller, die dem erweiterten Vorstand des Konfuzius-Instituts angehört, herzlich empfangen, um sich über künftige Kooperationsmöglichkeiten zwischen Hanban und der Universität Bonn auszutauschen.